Frisches Leinol

Peterhof® Öl ist stets frischgepresst, köstlich und zu einem fairen Preis erhältlich

Möglicherweise haben Sie bereits ein Leinöl im Supermarkt gesehen, vielleicht sogar gekauft. Wenn Sie enttäuscht waren, ist es nicht verwunderlich, denn es ist nicht einfach ein gutes Leinöl herzustellen. Zudem ist es im gekühlten Zustand nur für ein paar Monate haltbar. Haben Sie gesehen, dass im Supermarkt das Öl im Kühlschrank steht?

Probieren Sie unser naturbelassenes Leinöl und erleben Sie den milden und angenehmen Geschmack, der es in der Küche so universell einsetzbar macht. So ein Preis-Geschmacks-Qualitäts-Verhältnis ist einmalig. Peterhof® Leinöl passt sehr gut zu Süßspeisen, wie Müsli, Fruchtquark oder Smoothies. Zum Mittagessen können Sie das Leinöl einer Cremesuppe, gedünstetem Gemüse oder einem Salat hinzugeben. Es eignet sich auch hervorragend als Dip für Brot und Brötchen.

Ein gutes, kaltgepresstes Leinöl ist eine sehr hochwertige Quelle für Omega-3-Fettsäuren, deren natürlicher Gehalt bei ca. 56% liegt. Schon ein bis zwei Esslöffel Peterhof® Leinöl am Tag genügen, um den Bedarf an Omega-3 zu decken.