peterhof.de verwendet Cookies, damit der Online-Shop optimal funktioniert. Mit der Nutzung unserer Website stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzerklärung.
Schließen

Leinöl "Peterhof"Liebe, Leidenschaft und Lein: Das sind die Zutaten für unser hochwertiges Peterhof Leinöl. Schon bevor gesunde Ernährung zum Trend wurde, waren wir von den besonderen Eigenschaften des Leinöls überzeugt. Diese Überzeugung ist und war unser Antrieb, täglich ein großartiges Naturprodukt zu schaffen. In heutigen Zeiten, in denen der Ernährung viel mehr Beachtung geschenkt wird, erfreut sich unser Leinöl einer immer größeren Nachfrage. Gerne reichen wir die Essenz unseres Schaffens an die Kunden weiter.

Ohne Hektik kaltgepresst

Für die Qualität des Produktes ist eine langsame und kalte Pressung entscheidend. Nur so bleiben alle wertvollen Inhaltsstoffe erhalten. Die Gewinnung des Leinöls erfolgt mit einer Schneckenpresse, die auf der langsamsten und damit schonendsten Stufe betrieben wird. Durch den geringen Druck übersteigt die Temperatur 37 Grad Celsius nicht. Das sind die besten Bedingungen, um die Omega-3-Fettsäuren zu bewahren und den mild-nussigen Geschmack in gleichbleibender Qualität zu sichern.

Langsame Klärung statt gezwungener Filtration

Nach der Pressung ruht unser Leinöl. Während dieser Zeit können sich die Schwebeteilchen setzen, wodurch sich das Öl auf natürliche Art klärt. Auf eine Filtration verzichten wir bewusst, damit alle Pflanzeninhaltsstoffe erhalten bleiben. Das Ergebnis ist ein goldgelbes Öl mit allen wertvollen Bestandteilen, darunter die Lignane, welche als Antioixdantien wirken.

Hohe Reinheit für besten Geschmack

Für unser Öl wird jede Charge Leinsaat sorgfältig kontrolliert. Genmanipulierte Saaten, Unkräuter und Verunreinigungen gelangen bei uns nicht in die Pressung. Außerdem werden alle Rohstoffe auf Schwermetalle, Pestizide und andere Schadstoffe geprüft. Das sind die Grundvoraussetzungen für die höchste Qualität und den unverfälschten Geschmack unseres naturbelassenes Produktes.